Ferien-Camps

Ferien sind schön! Allerdings lassen die langen Sommerferien zuvor Gelerntes manchmal allzu schnell in Vergessenheit geraten. Dann fällt einem manches deutsche Wort plötzlich nicht mehr ein. Auch ist das kleine Ein-mal-Eins plötzlich weg. Und warum weiß ich auf einmal nicht mehr, warum die großen Schiffe schwimmen können und nicht untergehen?

Um Kindern aus bildungsfernen Familien oder mit Migrationshintergrund den Einstieg in das neue Kindergarten- oder Schuljahr zu erleichtern und um gezielt im letzten Jahr erkannte Schwächen nacharbeiten zu können, organisiert die Chancen-Stiftung Feriencamps, in denen Spiel, Spaß und Lernen verbunden werden. Zusammen mit anderen Kindern die eigenen Kompetenzen zwischendurch aufzufrischen ist vor allem dann wichtig, wenn das Lernen zu Hause schwer fällt oder nicht immer Deutsch gesprochen wird. Durchgeführt werden die Camps von zuverlässigen und vertrauenswürdigen Lehramtsstudierenden, die auf ihre Aufgaben intensiv vorbereitet werden. Die Stadt Brilon stellt großzügig ihre Räumlichkeiten zur Verfügung.

Programme und nähere Informationen zur Anmeldung erfolgen in Kürze!