Individuelle Unterstützung

Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen Familien oder mit Migrationshintergrund fehlt häufig eine kontinuierliche Förderung, wie sie in bildungsnahen Familien Alltag ist. Zuverlässige und vertrauenswürdige Bildungspatinnen und Bildungspaten können hier einspringen, indem sie mit den Kindern zusammen die Welt entdecken und ihnen zusätzliche Lernanregungen geben. Durch Zuhören und Diskutieren, gemeinsames Spielen und Experimentieren, durch Ausflüge und kulturelle Aktivitäten stärken sie die Kinder und Jugendlichen in ihren Kompetenzen.

Die Chancen-Stiftung stellt in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei unter anderem einen umfangreichen Bestand an Materialien bereit, der für die Förderung genutzt werden kann. Und hakt es mal an einer besonders kniffligen Stelle in Kindergarten oder Schule, sind die Bildungspaten gern bereit, ausnahmsweise bei den Hausaufgaben zu helfen oder in Absprache mit Erzieherinnen und Lehrern gezielt zu lernen.

Möchten Sie, dass Ihr Kind individuelle Unterstützung erhält? Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder senden Sie uns eine Email. Die Teilnahme Ihres Kindes an den Aktivitäten der Chancen-Stiftung ist kostenlos. Auch können Ausgaben für Eintrittsgelder oder Materialien erstattet werden. Die Chancen-Stiftung hat zudem eine Haftpflichtversicherung für die geförderten Kinder abgeschlossen.