Sprachförderung

Der Sprachförderung gehört die besondere Aufmerksamkeit der Chancen-Stiftung. Sich gut in Deutsch ausdrücken zu können ist die Grundlage für späteren Schulerfolg. Allerdings kann das Sprachvermögen nicht immer in allen Familien gleich gut entwickelt werden. Der Delfin-Test gibt in diesem Fall gute Hinweise auf Förderbedarf.

Zuverlässige und vertrauenswürdige Lehramtsstudierende werden von der Chancen-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn intensiv geschult, Kinder unterschiedlicher Herkunft in Ergänzung zu und in Absprache mit den Angeboten der Kindergärten und Schulen sprachlich zu fördern. Vielfältiges Material ermöglicht den Kindern eine interaktive Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache, sodass sie sie bewusster und besser verwenden können. Die Studierenden zeigen den Eltern auch gern, was sie tun können, um ihre Kinder zusätzlich zu fördern. Das wirkt sich positiv auf die Lernergebnisse in Kindergarten und Schule aus.